Region: Weitere Corona-Fälle und Maßnahmen

In unserer Region sind am Wochenende weitere Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen gibt es die ersten drei bestätigten Fälle. Da sich einer davon vermutlich auf einer Schulparty infiziert hatte, wurden gestern Abstriche von rund einhundert Kontaktpersonen bei einer Drive-In-Lösung genommen. Im Kreis Pfaffenhofen gibt es den mittlerweile achten bestätigten Fall. Unterdessen haben die Stadt Ingolstadt und die Landkreise weitere Maßnahmen auf den Weg gebracht. In Ingolstadt schließen ab heute das Sportbad, das Hallenbad Südwest, die Saturn-Arena und die zweite Eishalle. Außerdem haben alle staatlichen Museen und die Stadtbücherei zu und die Kurse der Volkshochschule pausieren. Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen sind ab sofort Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern verboten und das Kreishallenbad in Schrobenhausen schließt.