Region: Weniger Arbeitslose

Im Oktober ist die Arbeitslosigkeit mit am geringsten bei uns. Dieses Jahr macht keine Ausnahme. Gründe sind laut der Arbeitsagentur Ingolstadt unter anderem Schul- und Studienstarts und neue Ausbildungsverträge. Aktuell sind 5.150 Menschen in der Region ohne Job, das ist ein Zehntel weniger, als im September. Die Quote liegt bei 1,8 Prozent.

Die Quoten im Einzelnen:

Ingolstadt: 2,7 % (-0,4% gegenüber Sept.)

Eichstätt: 1,2 % (+0,1)

Pfaffenhofen 1,6 % (-0,1)

Neuburg-Schrobenhausen: 1,7 % (-0,2)