Region: Zahl der Unfalltoten zurückgegangen

Gute Nachrichten von den Straßen der Region: Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr zurückgegangen. Insgesamt kamen 24 Menschen ums Leben, 2016 waren es noch 31. Im Landkreis Eichstätt zum Beispiel starben 10 Verkehrsteilnehmer, 5 weniger als im Jahr zuvor. Auch bei den Verletzten ging die Zahl laut Landesamt für Statistik um knapp 150 auf unter 3.000 zurück. Im gesamten Freistaat Bayern sind vergangenes Jahr ebenfalls weniger Menschen im Straßenverkehr getötet oder verletzt worden.