Reichertshausen: Drohne als Lenbensretter

Der Einsatz einer Drohne hat am Samstag einer Seniorin in Reichertshausen wohl das Leben gerettet. Die 88-Jährige war am Abend in einem Seniorenheim als vermisst gemeldet worden. Trotz Großaufgebot an Polizei und Hundestaffel blieb die Frau zunächst spurlos verschwunden. Die Rettung kam dann vom Technischen Hilfswerk, das mit einer Drohe samt Wärmebildkamera die 88-Jährige schließlich aufspüren konnte. Bei dem Wetter am Samstag hätte sie die Nacht draußen wohl nicht überlebt. Die Frau kam mit Unterkühlung ins Krankenhaus.