Reichertshofen: Junger Radler schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am Wochenende ein junger Radfahrer bei einem Unfall in Reichertshofen zugezogen. Der Bub war am Samstag Nachmittag mit seinem Rad unterwegs und übersah vermutlich ein Auto. Die 30-jährige Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge stürzte von seinem Rad und zog sich unter anderem einen Oberschenkelbruch zu. Zum Glück hatte er einen Helm auf, sonst wäre er vermutlich noch schlimmer verletzt worden. Der 8-Jährige musste nach dem Radlunfall in Reichertshofen mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.