Reichertshofen: Zündelnde Kinder

Messer, Schere, Feuer, Licht sind für kleine Kinder nicht – das hat eine Gruppe Kinder in Reichertshofen eher wenig interessiert. Die vier wurden gestern von einer aufmerksamen Zeugin dabei beobachtet, wie sie neben den Gleisen am Fußweg Taubenweg Ecke Dieselstraße ein Feuer legten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Erziehungsberechtigten wurden durch die Polizei über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.   Die Kinder gehen allerdings straffrei aus, da sie aufgrund ihres Alters strafunmündig sind.