Rennertshofen: Hoher Schaden nach Großbrand

Ein Stall und eine Garage sind am Wochenende bei einem Großbrand in Rennertshofen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ein Raub der Flammen geworden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Besitzer des Bauernhofes im Ortsteil Ammerfeld bemerkte am Samstag Abend das Feuer in seinem Stadel. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das direkt angrenzende Wohnhaus noch verhindern. Der Stall und die Garage brannten allerdings komplett nieder, der Schaden liegt bei 300.000 Euro. Die Ursache für das verheerende Feuer ist noch unklar, die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.