Rohrbach: Schlepper umgestürzt

Eigentlich wollte ein Rohrbacher mit seinem Traktor nur zu Waldarbeiten fahren. Als er alllerdings gestern Nachmittag mit seinem Gefährt mitsamt Anhänger von einem abschüssigen Weg in eine Wiese fuhr, nahm das Unglück seinen Lauf. Das Fahrzeug kam ins Rutschen, die Zugmaschine stellte sich quer und stürzte. Dabei wurde der Arm des 80-Jährigen eingeklemmt. Zufällig vorbeikommende Zeugen alarmierten sofort den Rettungsdienst. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen.