Schernfeld: Bauern demonstrieren

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich heute als Wahlkampfredner in Schernfeld angekündigt. Vorher erwarten ihn aber zahlreiche Bauern, die zu einer Traktoren-Demo aufgerufen haben. Unter anderem beteiligt sich die Kreisgruppe „Land schafft Verbindung“ aus Eichstätt, Neuburg und der Stadt Ingolstadt. Um 18 Uhr ist eine Kundgebung geplant, außerdem sollen Horst Seehofer schriftliche Forderungen übergeben werden. Damit wollen die Bauern weiteren Druck auf die Politiker ausüben und auf ihre immer schwieriger werdende Situation aufmerksam machen.