Scheyern: Katzen angeschossen

Ein Katzenhasser ist in der Gegend um Scheyern unterwegs. Immer wieder tauchen dort angeschossene Tiere auf. Durch den dichten Haarwuchs der Katzen blieben ihnen schwerere Verletzungen erspart. Bei einer Katze wurde ein Projektil des Luftgewehrs erst bei einer routinemäßigen Röntgenaufnahme im Kieferbereich festgestellt. Die Polizei sucht nach dem Tierquäler und bittet um Zeugenhinweise.