Scheyern: Streit in Arbeiterunterkunft endet mit Biss

Zu einem heftigen Streit unter Rumänen ist es in einer Arbeiterunterkunft in Scheyern gekommen. Eine 42jährige Frau und ihr fünf Jahre älterer Freund gerieten gestern Abend mit anderen Bewohnern aneinander. Zuerst kam es zu Beleidigungen, anschließend schubste ein betrunkener 23-jähriger die Frau und biss sie so sehr in die Hand, dass sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus musste. Weil die Beteiligten kaum deutsch können, konnte die Polizei die Ursache des Streits bislang nicht klären.