Schrobenhausen: 13jähriger abends mit Moped unterwegs

Das gibt Ärger in der Familie – die Polizei Schrobenhausen hat am späten Freitag Abend einen Mopedfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 13jährige war gegen 22 Uhr noch in der Neuburger Straße natürlich ohne Führerschein unterwegs. Weil er noch minderjährig ist, muss der 13jährige noch keine juristische Strafe befürchten. Sein Vater bekommt eine Strafanzeige, weil er seinen Sohn ohne Führerschein mit dem Moped fahren ließ.