Schrobenhausen: Donaumoos-Entwicklung im Fokus

Wer über die Zukunft der Donaumoosentwicklung ein Wörtchen mitreden möchte, der muss sich spätestens heute (22.06.) zur Sondersitzung des Kreisausschusses anmelden. Kommenden Samstag (14 Uhr) wird in der Alten Schweißerei in Schrobenhausen darüber diskutiert, wie die Gegend zukunftsfähig gemacht werden kann. Wie berichtet, will der Freistaat in den kommenden 10 Jahren jährlich bis zu 20 Millionen Euro für die Donaumoose-Entwicklung zur Verfügung stellen.

Anmelden können Sie sich per Mail an sitzungsdienst@neuburg-schrobenhausen.de oder telefonisch unter 08431 – 57438