Schrobenhausen: Einbruch in Bankfiliale – Täter flüchtet ohne Beute

Ohne Beute geflüchtet ist gestern Abend ein unbekannter Bankräuber in Schrobenhausen. Zwischen 18:10 Uhr und 19:10 Uhr gelangte er über ein aufgehebeltes Fenster ins Innere der Filiale in der Richlindestraße im Ortsteil Hörzhausen. Als der Einbruchsalarm ausgelöst wurde, flüchtete der Täter ohne Beute. Der entstandene Sachschaden liegt bei über 1000 Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen unter 0841/93430.