Schrobenhausen: Freibad-Saison geht wieder los

Lange hat es gedauert, am Wochenende ist es soweit. Am Samstag um 13 Uhr öffnet das Städtische Freibad Schrobenhausen, allerdings nur eingeschränkt.
Aktuell stehen Umkleidekabinen und Duschen sowie der Außenbereich für Kleinkinder noch nicht zur Verfügung. Auch das Restaurant kann noch nicht öffnen.
Grund dafür sind Umbauarbeiten, die sich wegen Lieferschwierigkeiten verzögert hatten. Das städtische Freibad hat außerdem die Besucherzahl auf 1800 beschränkt. Die Öffnungszeiten sowie die Preise finden Sie hier.

  • geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 13 bis 19 Uhr
  • Eintritt für
    • Erwachsene: 2 Euro
    • für Kinder, Jugendliche und Rentner gilt ein ermäßigter Preis von einem Euro
    • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt

In der verkürzten Saison werden keine Zehner- oder Saisonkarten angeboten. Der Verkehrsgarten dient weiterhin als Parkplatz für Fahrräder oder Autos, der Zugang zum Freibad befindet sich am Seiteneingang (auf Höhe der Rutsche).