Schrobenhausen: Schwerer Unfall wegen Schnee

Der teils heftige Schneefall gestern hat einen ersten schweren Unfall in unserer Region gefordert. Am Vormittag verlor eine Autofahrerin zwischen Schrobenhausen und Edelshausen auf glatter Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In einer Kurve geriet die 37-Jährige auf die Gegenfahrbahn und rammte das Auto eines 35-jährigen Ehekircheners. Beide Beteiligten wurden verletzt, der Unfallgegner sogar schwer. Er musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.