Schrobenhausen: Spargelverkauf läuft zögerlich

Seit gut zwei Monaten läuft die Spargelsaison. Und in diesem Jahr scheinen die KäuferInnen bisher etwas weniger zu zugreifen. Nach Medienberichten liegt die Nachfrage im Schrobenhausener Spargelland bei 10 bis 15 Prozent unter der in einem normalen Jahr. Vor allem der Verkauf in den Geschäften laufe schleppend.