Schrobenhausen: Stadtverwaltung beschränkt Parteiverkehr

Auch die Stadtverwaltung Schrobenhausen zieht die Zügel aufgrund der stetig steigenden Corona-Zahlen wieder an. Ab sofort ist das Betreten städtischer Gebäude nur nach Terminvereinbarung möglich. Das betrifft auch die Stadtwerke. Eine Ausnahme davon ist das Einwohnermeldeamt in der Lenbachstraße 26, das weiterhin für den Parteiverkehr geöffnet bleibt. Es gilt die 3G-Regel. Über das Service-Portal können viele Dienste online getätigt werden.