Schweitenkirchen: Feuer in der Personaltoilette

Eine achtlos weggeworfene Kippe hat in Schweitenkirchen für einen Schwelbrand in einem Restaurant gesorgt. Ein bislang Unbekannter hatte heute Vormittag seine Zigarette in einer Konservenbüchse neben der Toilette des Personlklos entsorgt. Durch den dadurch entstandenen Schwelbrand und daraus resultierenden Rauch wurden Teile des Inventars zerstört sowie der Raum selbst durch den Qualm stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro.