Sexuelle Belästigung – Zeugen gesucht

Sexuelle Belästigung am ersten Advent in Neuburg und die Polizei ist jetzt auf der Suche nach dem Täter. Am 27.November war eine 18jährige gegen 16 Uhr 30 mit ihrem Hund auf dem Schrannenplatz unterwegs. Die junge Frau wurde von einem Unbekannten angesprochen und verfolgt. Auf der Donaubrücke legte der Mann den Arm um sie, fasste ihr ans Gesäß und küsste sie auf die Wange. Außerdem fotografierte er die Frau mit seinem Handy. Die 18jährige bat eine Passantin um Hilfe, daraufhin entfernte sich der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Monheimer Straße. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hier eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters:
–       männlich
–       ca. 25 – 40 Jahre alt
–       ca. 180 cm groß,
–       kurze, schwarze Haare
–       mit roter Mütze, schwarzer Jacke und Jogginghose bekleidet
–       spricht gebrochen D

eutsch