SPD schickt Markus Rößler ins Landtagsrennen

Die Ingolstädter SPD hat jetzt ihre Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahlen im Herbst nächsten Jahres nominiert. Die Partei schickt Markus Rößler als Direktkandidaten ins Rennen um den Landtagssitz. Der 40jährige Anwalt erhielt 100 Prozent der Delegiertenstimmen. In der Bezirkstagswahl wird Nadine Praun die Farben der SPD vertreten. Die 27jährige Lehrerin wurde mit 97 Prozent der Stimmen nominiert. Der genaue der Termin für die Wahlen im Herbst nächsten Jahres steht noch nicht fest, sie müssen zwischen dem 17.September und dem 10.Dezember stattfinden.