Stammham: Einbruch in Getränkemarkt

Viel Schaden, wenig Beute: In Stammham hat sich ein Einbrecher einen Getränkemarkt vorgenommen. Dabei ging der Täter in der Nacht auf Dienstag vor wie in einem Wildwestfilm. Nachdem er vergeblich versucht hatte, die Eingangstüre aufzuhebeln, riss er mit einem am Auto befestigten Seil die Vergitterung eines Fensters heraus. Der angerichtete Schaden liegt bei 5.000 Euro, die Beute nur bei 120 Euro Bargeld.