Streit eskaliert – Kripo ermittelt

Ein Streit am Ingolstädter Westpark ist gestern Abend eskaliert – jetzt ermittelt die Kripo wegen eines versuchten Tötungsdelikts und vorsätzlicher Körperverletzung. Gegen 18 Uhr hielten sich mehrere Albaner hinter der Spielothek am Westpark auf und tranken. Ein 17-jähriger und eine 29-jährige sollen dabei in Streit geraten sein. Der Mann soll die Frau geschubst haben. Daraufhin griff der Vater des Mannes den Begleiter der Frau mit einer Glasflasche an. Vater und Sohn verschwanden, konnten aber wenig später von der Polizei festgenommen werden. Der Angegriffene erlitt schwere Gesichtsverletzungen und wurde ins Klinikum gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht derzeit keine Lebensgefahr mehr.