Tag der Ausbildung bei Edeka Südbayern

Auch bei Edeka Südbayern ist man händeringend auf der Suche nach den Fachkräften von morgen. Um Azubis für die insgesamt 28 Berufsbilder zu begeistern, hat man bei der Unternehmenszentrale in Gaimersheim heute zum ersten Mal einen „Tag der Ausbildung“ veranstaltet. Hier erhielten über 450 Schüler aus der Region an verschiedenen Stationen einen Einblick in den Lebensmittelhandel. Melody Achilles, Ausbildungsleiterin bei Edeka Südbayern:

Es ist ja nicht so einfach, im Markt zu stehen und zu wissen, welche Prozesse laufen dahinter. Welche Berufe sind denn nötig, um einen Markt auf die Beine zu stellen. Es sind nicht umsonst 27.000 Mitarbeiter, die hier in der Region arbeiten. Wir versuchen das heute auf kleiner Fläche für alle zu demonstrieren und das mit ganz viel Spaß und Aktionen.

Die Schüler konnten unter anderem die Produktion und Logistik erkunden und sich direkt über die Karrieremöglichkeiten informieren. Aktuell gibt es bei Edeka-Südbayern noch 850 freie Ausbildungsstellen.