Touchdownspektakel in Ingolstadt

Das erste Heimspiel der Ingolstadt Dukes war an Spannung kaum zu überbieten. Nach dem frühen Rückstand der Dukes gegen die Gäste Allgäu Comets haben die Ingolstädter nochmal alles gegeben und eine wahre Aufholjagd hingelegt. Erst in den letzten Spielminuten konnten die Allgäuer den Deckel zumachen. Der Endstand: 42:52 aus Sicht der Ingolstadt Dukes. Nächsten Samstag geht es dann gegen eine der besten Mannschaften Europas: Samsung Frankfurt Universe. Kick Off ist um 18:30 im ESV Stadion in Ingolstadt.