Unfall mit drei Verletzten

Beim Abbiegen ein Auto übersehen – bei einem Unfall auf der B13 bei Eitensheim sind gestern morgen drei Menschen verletzt worden. Eine 26jährige wollte von der Bundesstraße nach links Richtung Gaimersheim abbiegen und prallte dann mit dem Wagen eines 52jährigen zusammen. Die beiden Autofahrer und der Beifahrer des Mannes wurden mittelschwer verletzt.
Sie wurden alle drei ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Autos wird auf 30.000 Euro geschätzt, die B 13 war wegen der Bergungsarbeiten rund 3 Stunden gesperrt.