Unfall verursacht – weiter gefahren

Die Polizei Schrobenhausen ist auf der Suche nach einem fahrerflüchtigen Autofahrer. Der Mann ist gestern Abend gegen 21 Uhr 30 vermutlich in einem roten Golf oder Polo bei Schrobenhausen auf die B 300 Richtung Ingolstadt aufgefahren. Dabei achtete er nicht auf den Verkehr, ein 77jähriger Lentinger musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein hinter ihm fahrender 48jähriger Landsberger konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf. Der eigentliche Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich zu kümmern.
Bei dem Auffahrunfall entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich, verletzt wurde niemand. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Schrobenhausen zu melden.