Unterschriftensammlung für Erhalt des Auwaldes beendet

Die Unterschriftenaktion für den Erhalt des Auwaldes in Neuburg ist beendet: Insgesamt wurden laut Donaukurier 4333 Unterschriften gesammelt. Damit wurde das ursprüngliche Ziel von insgesamt 3-Tausend Brückengegnern übertroffen. Die Mehrzahl der Unterschriften wurden an den häufig aufgebauten Infoständen und Sammelaktionen handschriftlich zusammengetragen. Eine Delegation des Aktionsbündnisses wird die Petition am 31. Januar dem Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr im Bayerischen Landtag übergeben.