Ursache für Containerbrand vermutet

Großer Aufruhr gestern bei den Neuburger Milchwerken. Auf dem Gelände war – wie berichtet – vor einer Produktionshalle ein Container in Brand geraten. Mittlerweile gibt es neue Erkenntnisse zur Ursache des Feuers. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass möglicherweise glühender Abfall den Brand ausgelöst haben könnte. Der entstandene Schaden am Container und an der Lüftungsanlage der Halle liegt bei rund 75.000 Euro.