VeroStone meldet Insolvenz an

Der Eichstätter Natursteinbetrieb VeroStone hat Insolvenz angemeldet. Das berichtet der Donaukurier. Demnach kämpft das Unternehmen mit den enorm gestiegenen Energiepreisen. Die über 70 Mitarbeiter seien bereits über den Insolvenzantrag informiert worden. Die Auftragsbücher seien voll, die Firma stehe gut da, allerdings drohe ein Zahlungsproblem wegen der Energiepreise, so der Insolvenzverwalter gegenüber der Zeitung.