Vohburg: Anwohner von Jugendlichen angegriffen

Die Polizei Geisenfeld fahndet nach gewalttätigen Jugendlichen. Die sollen gestern Abend einen Anwohner in Vohburg angegriffen haben. Der 54-jährige hatte die drei jungen Leute zwischen 15 und 18 Jahren zuvor um Ruhe gebeten Zunächst wurde er angepöbelt, im Verlauf des Streits zu Boden gerissen und geschlagen. Erst durch das Einmischen eines Nachbarn ließen die Burschen von ihrem Opfer ab und flüchteten.  Eine Suche blieb bisher erfolglos.

Eine Beschreibung: Ein Täter soll männlich, ca. 1,85m groß gewesen sein. Auffällig war, dass dieser wohl oberkörperfrei unterwegs war und einen schwarzen Rucksack trug. Die zweite Person soll ebenfalls männlich, ca. 1,77m groß gewesen sein. Er hatte kurze Haare und trug ein türkis-grünes T-Shirt.