Vohburg: Betrügerischer Internetfakeshop

Ein Vohburger ist auf einen betrügerischen Internetfakeshop hereingefallen. Der 63-Jährige bestellte bei einem Online-Shop für Sportartikel ein Laufband im Wert von rund 500 Euro und überwies per Vorkasse. Die Ware wurde allerdings nie geliefert, es gab auch keine Versandbestätigung. Der sehr professionell gestaltete „Internetfakeshop“ ist der Polizei bereits bekannt.
Sie weist darauf hin, besonders gründlich das Impressum zu lesen und die Shops einer Online-Recherche zu unterziehen. Bei Vorkasse auf ausländische Konten sollte man misstrauisch werden. Weitere Präventionshinweise unter www.polizei-beratung.de