Vohburg: Einbruch in Schulkiosk – Salami statt Geld

Kleinste denkbare Beute, bei größtmöglichem Schaden: Ein Einbrecher hat in Vohburg einen Schulkiosk aufgebrochen. Zunächst schlug er in der Nacht auf Donnerstag mit einem Pflasterstein Fenster und Türe ein.  Im Kiosk selbst brach er anschließend noch den Rolladen auf.  Bargeld fand er nicht, dafür ein Stück Salami im Wert von drei Euro. Der angerichtete Sachschaden dürfte höher ausfallen. Hinweise nimmt die Polizei Geisenfeld entgegen.