Vohburg: Gartenlaube abgebrannt

Nur durch Eingreifen der Feuerwehr ist Schlimmeres verhindert worden. In Vohburg brannte heute in den frühen Morgenstunden eine Gartenlaube ab. Als die Feuerwehr gegen 2 Uhr 30 in der Kleingartenanlage ankam, stand die Laube in der Hartackerstraße bereits lichterloh in Flammen. Ein Übergreifen der Flammen auf danebenstehende Hütten konnte verhindert werden.
Die Gartenlaube selbst ließ man kontrolliert abbrennen.  Auf 5000,- Euro wird der Schaden geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei Geisenfeld ermittelt.