Vohburg: Mit Holz beladener Traktor missachtet Vorfahrt

Ein Unfall hat am Wochenende auf der B16 an der Kreuzung in Richtung Birkenheide dafür gesorgt, dass zahlreiche Autofahrer einen Umweg in Kauf nehmen mussten. Ein 66-Jähriger wollte mit einem mit Holz beladenen Traktor die Bundesstraße überqueren. Der Mann übersah allerdings ein Auto, so dass ein 57-Jähriger frontal rein fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Traktor mitsamt Anhänger umgestoßen und blieb auf der Seite liegen. Der Traktorfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen, der andere wurde nur leicht verletzt. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Verkehrsunfalls eingeleitet.  Wegen der Bergung der Ladung war die B16 am Samstag in beide Richtungen für eine Stunde komplett gesperrt.