Weichering: Zwei Unfälle mit Verletzten

Ordentlich gekracht hat es gestern Nachmittag auf der B16 Höhe Weichering. Bei insgesamt zwei Unfällen hintereinander sind drei Beteiligte verletzt. Zunächst wollte ein Autofahrer die Bundesstraße überqueren, übersah aber einen überholenden Wagen. Sowohl der Unfallverursacher, als auch die Fahrerin des überholenden Autos kamen verletzt ins Krankenhaus. Gut eine Stunde später kracht dann ein Feuerwehrauto auf der Zeller Kreuzung mit einem PKW zusammen. Dessen Fahrer hatte das Einsatzfahrzeug offenbar übersehen, er wurde leicht verletzt. Wegen der Bergungsarbeiten war die B16 bei Weichering für längere Zeit gesperrt.