Wieder Schichtausfälle bei Audi

Die angespannte Situation bei der Versorgung mit wichtigen Teilen zur Autoherstellung sorgt bei Audi in Ingolstadt in der nächsten Woche erneut für Schichtausfälle. Wie das Unternehmen über das Intranet mitteilte, sind davon die Produktionslinien von A3, A4 und A5 betroffen. Vom 19. bis 21.Oktober entfällt auch die Dauernachtschicht. Wegen dieser Umstellung kommt es auch im Karosseriebau und in der Lackiererei zu entsprechenden Anpassungen.