Wisentkuh zieht um

Sie ist 7 Jahre alt, 380 Kilo schwer und eine absolute Schönheit: die Wisentkuh Donsandra. Sie hat sich jetzt auf den Weg gemacht und Neuburg-Schrobenhausens Partnerlandkreis Saale-Orla eine neue Heimat gefunden. Damit ist erstmals seit 2018 ein Wisent aus dem Donaumoos nach Thüringen gebracht worden. Donsandra ist dort zur Zucht vorgesehen und trifft in dem Gelände in Ranis auf den Zuchtbullen Donatello, der ebenfalls aus dem Donaumoos stammt. 

© Foto: Donaumooszweckverband

 

© Foto: Donaumooszweckverband