Wolnzach: 4.400 Unterschriften gegen Eschelbacher Hähnchenmastanlage

Rund 4.400 Menschen gegen 145.000 Hähnchen. Gegen die geplante Erweiterung der Hähnchenmastanlage in Eschelbach bei Wolnzach wurde jetzt eine Petition beim Landtag eingereicht. Das Ziel der 4.400 Anwohner und Naturschützer ist, dass für die Erweiterung keine Genehmigung erteilt wird. Mit der Erweiterung wäre es die größte Hähnchenmastanlage Bayerns. Der Landtag werde jetzt jeden Punkt detailliert überprüfen und Stellungnahmen von den zuständigen Fachbehörden einholen, so der Wolnzacher Landtagsabgeordnete Karl Straub gegenüber dem Pfaffenhofener Kurier.