Wolnzach: Kurz vor Tumult nach Fußballspiel

Nach einem Fussballspiel im Sportstadion in Wolnzach ist es gestern heiß her gegangen. Dort kam es zu Streitigkeiten und Schubsereien wegen der Aufteilung von Eintrittsgeldern. Es sollen bis zu 50 Personen beteiligt gewesen sein. Als die Polizei eintraf, hatte sich die Lage bereits wieder beruhigt. Ob es zu strafbaren Handlungen gekommen ist, prüft derzeit die Polizei.