Wütender Radfahrer beschädigt Auto

Ein wütender Radfahrer hat bei Neuburg ein Auto beschädigt. Er war am vergangenen Freitag gegen 15 Uhr auf einem Forstweg südlich der Donau zwischen Neuburg und Bergheim unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein Auto den Weg. Als beide auf gleicher Höhe waren, schlug der Radler gegen den Außenspiegel des Autos und fuhr weiter. Die Polizei Neuburg sucht nun nach dem Radfahrer und bittet um Hinweise. Eine Beschreibung des etwa 45-Jährigen finden Sie hier:

Er soll circa 180cm groß und schlank sein. Er trug eine dunkle Mütze und war grundsätzlich dunkel gekleidet. Zum Rad konnte der Geschädigte keine Angaben machen. Die Polizei Neuburg erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08431/6711-0.