Zuchering: Scheune in Flammen, keine Opfer

Ein Brand auf einem Bauernhof in Ingolstadt-Zuchering hat heute Mittag Schaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro verursacht. Tiere und Menschen wurden nicht verletzt. Der Brand erfasste zunächst einen Schweinestall, bevor er auf eine Scheune übergriff. Angrenzende Wohnhäuser wurden vorsorglich evakuiert. Insgesamt waren 60 Feuerwehrleute vor Ort. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Ursache übernommen, auf Brandstiftung gebe es aber keine Hinweise.