Zukunft von Kläranlage im Stadtrat

Ein Thema mit Zündstoff beschäftigt heute den Beilngrieser Stadtrat. Es geht um die Zukunft der Irfersdorfer Kläranlage. Zwei Möglichkeiten stehen zur Debatte: Eine Auflösung mit künftiger Anbindung an die Beilngrieser Kläranlage oder eine Sanierung. Geht es nach den Kosten, dürfte die Schließung günstiger kommen. Allerdings ruft das auch Gegner auf den Plan, denn die Finanzierung soll über Verbesserungsbeiträge erfolgen. Ob es heute im Beilngrieser Stadtrat auch schon einen Beschluss zur Kläranlage Irfersdorf gibt, ist noch nicht sicher. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr.