Zuschauerrekord beim ADAC Hallen-Trial

Spektakuläre Motorrad-Akrobatik, Zuschauerrekord und ein packendes Finale – bei der siebten Auflage des ADAC Hallen-Trial in Ingolstadt war heute viel geboten. Neun deutsche als auch europäische Trial-Profis gingen an den Start und stellten sich verschiedenen Abschnitten mit teils bis zu vier Meter hohen Hindernissen. Am Ende setzte sich der achtfache Deutsche Meister und „Ewig-Zweite“ beim ADAC Hallen-Trial Ingolstadt, Franz Xaver Kadlec aus Reichersbeuern bei Bad Tölz, im Finale durch.